WIE MAN DIE GANZE KÜCHE MIT 5 ZITRONENSCHEIBEN PARFÜMIEREN KANN

Das Parfümieren des Hauses hat manchmal eine hohe Priorität, vor allem nach einer gründlichen Reinigung aller Bereiche.

Einer der Bereiche, um die man sich besser kümmern sollte, ist neben dem Badezimmer zweifellos die Küche, ein Ort, an dem sich viele verschiedene Gerüche ansammeln und der leicht zu stinken beginnt.

Ein einfaches, aber wirksames Mittel, um Ihre Küche auf köstliche Weise zu parfümieren: die 5 Zitronenscheiben! Dieser natürliche Trick verleiht Ihrem Zuhause einen frischen und einladenden Duft, perfekt, um Gäste zu empfangen oder einfach eine angenehme Atmosphäre beim Kochen zu genießen.

Benötigt

Um diesen einfachen Trick in die Praxis umzusetzen, müssen Sie sich zunächst die notwendigen Zutaten besorgen, damit Sie sie zur Hand haben.

Im Einzelnen benötigen Sie:

Frische Zitronen: Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 2 frische Zitronen zur Hand haben. Für eine noch gesündere und natürlichere Variante können Sie Bio-Zitronen kaufen;
Topf mit Wasser: einen Topf mit genügend Wasser, um die Zitronenscheiben zu bedecken;
Kocher: um das Wasser mit den Zitronen zu erhitzen;
Ätherische Öle: wenn Sie den verlockenden und wunderbaren Duft dieser Zitrusfrucht noch verstärken wollen.
Vorgehensweise

Da Sie nun alles haben, was Sie brauchen, müssen Sie nur noch herausfinden, wie Sie den Trick mit den Zitronenscheiben durchführen können.

Es sind nur ein paar einfache Schritte nötig und wir können uns gleich 2 Methoden zusammen anschauen!

Methode 1

Beginnen wir mit der ersten Methode, die den klassischen Aufguss beinhaltet, finden wir es gemeinsam heraus!

Bereiten Sie die Zitronen vor: Waschen Sie die Zitronen gründlich unter fließendem Wasser, um Schmutz und Wachsreste zu entfernen. Schneiden Sie sie dann in dünne, gleichmäßige Scheiben und legen Sie 5 Scheiben beiseite;
Wasser hinzufügen: So viel Wasser in den Topf gießen, dass die Zitronenscheiben vollständig bedeckt sind. Bringen Sie das Wasser bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen;
Die Zitronen hinzufügen: Sobald das Wasser kocht, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und die Zitronenscheiben in das heiße Wasser geben;
Zitronen köcheln lassen: Lassen Sie die Zitronen mindestens 30 Minuten lang köcheln. Während dieser Zeit verteilt sich der duftende Dampf der Zitronen in der ganzen Küche und beseitigt unangenehme Gerüche;
Gegebenenfalls Wasser nachfüllen: Wenn das Wasser vollständig verdunstet ist, etwas Wasser nachfüllen, damit die Zitronen nicht anbrennen;
Glas mit den Zitronenscheiben: Sobald sich der Duft in der Küche verteilt hat, nehmen Sie das noch duftende Wasser, füllen es in ein Glas und geben die 5 beiseite gelegten Zitronenscheiben dazu;
Genießen Sie den Duft: Jetzt können Sie den wunderbaren Zitronenduft genießen, der sich in der ganzen Küche ausbreitet. Lassen Sie das Mittel mit den 5 Zitronenscheiben seine Wirkung entfalten!
Methode 2

Die zweite Methode ist sehr interessant, wenn Sie den Backofen benutzt haben!

Schalten Sie ihn nicht aus: Wenn Sie den Ofen benutzt haben, drehen Sie die Temperatur auf 170°, damit er noch warm bleibt;
Bereite das Backblech vor: Bereite in der Zwischenzeit das Backblech vor, indem du es mit Backpapier auslegst und es gut kleben lässt;
Die Scheiben anordnen: Die Zitronenscheiben müssen jeden Bereich des Backblechs berühren, damit sie sich besser verteilen;
Die Scheiben in den Ofen schieben: Bevor Sie die Zitronenscheiben in den Ofen schieben, schalten Sie ihn aus. Dann schieben Sie das Backblech hinein und warten, bis sich der Duft in der Küche verbreitet hat.

Scroll to Top