WIE MAN MANDARINENSCHALEN ZU HAUSE WIEDERVERWENDET

Es gibt von der Natur gegebene Inhaltsstoffe, die im Haushalt verwendet werden können, um handelsübliche Chemikalien zu ersetzen.

Die Rede ist von Mandarinen, Zitrusfrüchten mit einem berauschenden Duft, den wir besonders in dieser Zeit wahrnehmen.

Deshalb sehen wir uns heute gemeinsam an, wie man Mandarinenschalen zu Hause wiederverwenden kann!

Im Kochtopf

Zunächst können Sie Mandarinenschalen in einem Kochtopf verwenden, um eine Art duftenden Aufguss herzustellen!

Dazu müssen Sie nur einen kleinen Topf mit heißem Wasser füllen, ihn auf den Herd stellen und die normale Flamme einschalten.

Dann fügen Sie die Schalen von 1 oder 2 Mandarinen hinzu und bringen das Wasser zum Kochen. Sobald es den Siedepunkt erreicht hat, werden Sie feststellen, dass sich ein explosiver Duft im ganzen Haus verbreitet.

Lassen Sie den Topf auf dem Herd stehen oder gehen Sie mit ihm in die verschiedenen Räume, die Sie parfümieren möchten, und achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen.

Wenn Sie die Mischung dann aufbewahren möchten, können Sie sie in ein Glasgefäß füllen, damit Sie sie jederzeit verwenden können!

In den kleinen Beuteln

Diese Mandarinenschalen können auch zum Parfümieren von Schränken und Schubladen verwendet werden.

In diesem Fall müssen Sie die Mandarinenschalen trocknen, in kleine Stücke schneiden und in atmungsaktive, großmaschige Baumwollsäckchen geben, damit der gesamte Duft entweichen kann.

Hängen Sie sie anschließend in den Kleiderschrank oder legen Sie sie in die Schubladen zwischen die Kleidung, und Sie werden feststellen, dass in diesen Räumen keine Spur von geschlossenem oder feuchtem Geruch zu finden ist.

Ach ja, ich vergaß! Wenn dir diese Naturtipps gefallen, kann ich sie dir jeden Tag direkt auf WHATSAPP schicken! Abonnieren Sie meinen Kanal! Ich warte auf dich!

In den Schuhen

Die Mandarinenschalen können nicht nur zum Parfümieren von Schränken und Schubladen verwendet werden, sondern auch für die Schuhe.

In Schuhen gibt es oft unangenehme Gerüche, die durch Schweiß oder Feuchtigkeit entstehen. Deshalb genügt es, einige Schalen dieser Zitrusfrucht zu nehmen, sie zu trocknen und sie direkt in die Schuhe zu legen.

Um die Wirksamkeit des Mittels aufrechtzuerhalten, empfehlen wir Ihnen, die Schuhe nach ein paar Tagen zu wechseln, wenn Sie den guten Geruch nicht mehr riechen.

Die Mandarinenschalen absorbieren nicht nur unangenehme Gerüche, sondern auch die in den Schuhen angesammelte Feuchtigkeit!

Auch hier können Sie die kleinen Beutel mit den Mandarinenschalen in die Schuhschränke legen, so dass Sie jedes Mal, wenn Sie sie öffnen, gut riechen!

Auf dem Heizkörper

Im Winter ist der Heizkörper nicht wegzudenken, denn er schützt uns vor der Kälte und gibt uns ein warmes Gefühl im Haus.

Der Heizkörper kann jedoch nicht nur Wärme, sondern auch einen angenehmen Duft verbreiten.

Schneiden Sie dazu Mandarinenschalen auf und legen Sie sie auf den Heizkörper, wenn er eingeschaltet ist. Sobald sie getrocknet sind, ersetzen Sie sie und verwenden Sie die getrockneten Schalen in Taschen oder Schuhen, wie in den vorherigen Hausmitteln beschrieben.

Sie können natürlich auch Orangen- oder Zitronenschalen anstelle von Mandarinenschalen verwenden.

In der Mülltonne

Zum Schluss wollen wir sehen, wie Mandarinenschalen unangenehme Gerüche von einer Fläche entfernen können, auf der wir normalerweise immer Gerüche finden: dem Mülleimer, der ständig mit Lebensmittelabfällen in Berührung kommt.

Beginnen Sie also damit, den Mülleimer zu waschen und alle Speisereste oder ausgelaufene Flüssigkeiten zu entfernen, trocknen Sie ihn dann gründlich ab und legen Sie einige Mandarinenschalen auf den Boden des Mülleimers, bevor Sie den Beutel hineinlegen.

Um die Bildung unangenehmer Gerüche zu vermeiden, können Sie auch eine doppelte Lage des Beutels verwenden, damit er als Barriere wirkt und verhindert, dass Lebensmittel und Flüssigkeiten in den Mülleimer fließen.

Scroll to Top