WIE MAN STAUB HINTER UND UNTER HEIZKÖRPERN BESEITIGT

Heizkörper sind die besten und treuesten Verbündeten in den kälteren Monaten. Das Gefühl, das man hat, wenn man das Haus betritt und sie sofort einschalten kann, ist fantastisch, so dass man auf diese unverzichtbaren Dinge nicht verzichten kann.

Sie sind zwar sehr wichtig, erfordern aber auch eine besondere Pflege, vor allem wenn es um Staub geht.

Staub, der sich unter und hinter diesen Geräten ansammelt, beeinträchtigt nicht nur die Effizienz der Heizung, sondern kann auch Allergien und verschiedene Belästigungen verursachen.

Deshalb schauen wir uns heute gemeinsam alles an, was Sie darüber wissen müssen, wie Sie Staub hinter und unter Heizkörpern schnell und effektiv entfernen können!

Bevor Sie beginnen

Bevor Sie beginnen, sollten Sie unbedingt ein paar Schritte unternehmen.

Befeuchten Sie zunächst 2 Mikrofasertücher und legen Sie dann eines unter und eines hinter den Heizkörper. Auf diese Weise wird der gesamte Staub, der vom Heizkörper herabfällt, nicht in der Wohnung verteilt, sondern bleibt auf den Tüchern hängen.

Sobald Sie den Staub mit den jetzt vorgestellten Mitteln beseitigt haben, müssen die Tücher entfernt und gründlich ausgespült werden.

Elektrostatische Bettdecke

Eine Bettdecke mit elektrostatischen Fasern ist ein wertvoller Verbündeter im Kampf gegen Staub, vor allem an schwer zugänglichen Stellen wie der Rückseite von Heizkörpern.

Führen Sie die Bettdecke vorsichtig hinter und unter dem Heizkörper hindurch, um den Staub wirksam aufzufangen, ohne ihn in die Luft zu blasen.

Wenn es die Dicke zulässt, können Sie die Bettdecke auch in die Heizkörperrohre einführen, um den gesamten Durchgang noch effizienter zu gestalten.

Die Bettdecke ist billig und leicht zu beschaffen, aber Sie können sie auch zu Hause selbst herstellen!

Ach ja, ich vergaß! Wenn dir diese Naturtipps gefallen, kann ich sie dir täglich direkt auf WHATSAPP schicken! Abonnieren Sie meinen Kanal! Ich warte auf dich!

Phon

Ein Trick, den man oft sieht, wenn es darum geht, den Staub vom Heizkörper zu pusten, ist der Föhn.

Die Verwendung eines Haartrockners kann sich in der Tat als überraschend effektive Methode erweisen, um den hinter Heizkörpern angesammelten Staub zu entfernen!

Stellen Sie den Haartrockner auf den Heizmodus und mittlere Leistung ein und richten Sie ihn auf die betroffene Stelle. Durch den erzeugten Luftstrom wird der Staub aufgewirbelt, so dass er später besser gereinigt werden kann.

Lassen Sie die Luft des Haartrockners auch durch die Rohre strömen, um den Heizkörper von innen zu reinigen.

Scroll to Top